Ortsgemeinde Maseltrangen
alles was Sie wissen müssen

Alpen Maseltrangen

Die Ortsgemeinde Maseltrangen besitzt die Alpen

  • Fähberg
  • Unterschössli
  • Oberhag
  • Untere Steinegg
  • Obere Steinegg

Zur Sömmerung werden rund 160 Stück Jungvieh aufgenommen. Die Alpzeit dauert zwischen 120 und 130 Tagen, von Mitte Mai bis gegen Ende September.


Alp Fähberg

  • Wohnsitz des Älplers im Sommer
  • Liegt auf 700m ü. M.


Alp Unterschössli

  • Die Alphütte wird für die Dauer von 4 Jahren vermietet


Alp Oberhag

  • Zur Alp Oberhag gehören auch die Gebiete Hinterwiti, Vorderwiti, Oberhaghöhe und Lerchenboden 
  • Das "Funkerhüttli" wird für die Dauer von 4 Jahren vermietet


Alp Untere Steinegg

  • Steiles und eher nasses Weidegebiet
  • Die Alphütte mit bescheidenstem Komfort wird für die  Dauer von 4 Jahren vermietet


Alp Obere Steinegg

  • schönster Aussichtspunkt von ganz Maseltrangen
  • Das Kreuz oberhalb der Alphütte Obere Steinegg liegt auf 1238m ü. M.
  • Die Alphütte wird ebenfalls für 4 Jahre vermietet.